beitrag_LUN

„Ich will gewinnen…

Ein Artikel von Andrea Kocher

Wenn ich nicht gewinnen kann, so will ich es mutig versuchen.“ Es gibt keine Veranstaltung von Special Olympics weltweit, die ohne den offiziellen Eid eröffnet wird. So ist dies auch bei den Lungauer Langlauftagen Ritual – und heuer, Ende Jänner, konnte man am Marktplatz in Tamsweg die Worte bereits zum 27. Mal hören.

Es ist immer ein sehr bewegender Moment, wenn dieser Sportlereid gesprochen wird. Für die Sportler ist es eine große Ehre. Mit Conny Zehner – die 23-jährige Tamswegerin hat bei den Langlauftagen ebenso schon Medaillen abgeräumt wie sogar bei World Games (in Südkorea, Bronze, 1 km Langlauf) – war es diesmal eine Lokalmatadorin. Als Patronin stand ihr mit Bogenschützin Ulrike Steinwender, ebenso aus Tamsweg, eine amtierende Europameisterin zur Seite. Große Augenblicke also schon bei der Eröffnung. Diese sollten sich an den Wettbewerbstagen auf den Loipen am Prebersee noch oft wiederholen.

Die Lungauer Langlauftage gelten als eine der traditionellsten Veranstaltungen von Special Olympics. Rund um diese hat sich in den letzten Jahren eine eigene Dynamik entwickelt, die sich über das ganze Jahr verteilt. Sommersporttage, regelmäßige Trainings und andere punktuelle Aktivitäten ermöglichen es, dass Sport auch für Menschen mit Beeinträchtigung zu einem fixen Bestandteil im Alltag wird. Als ein wichtiger Beitrag zu einem selbstbestimmten Leben und zur Lebenserfüllung.

Die Basis der Langlauftage bildet der Verein „no handicap“, ein aktiver Vorstand und zahlreiche ehrenamtliche Helfer. Der langjährige Obmann, Norbert Planitzer, ist auch einer der Köpfe hinter dem Verein Special Olympics Salzburg, der 2008 als erste eigenständige Bundesland-Organisation mit geregelten Strukturen innerhalb von Special Olympics Österreich gegründet wurde – das ist österreichweit beispielgebend. Sportstätten finden, den Transport dorthin organisieren, professionelle Trainer engagieren und dies alles finanzieren: Das und noch mehr hat sich der Salzburger Special Olympics Verein zur Aufgabe gemacht. Mit Erfolg: Das zeigen die nun angebotenen Sportmöglichkeiten im ganzen Land, von Fußball über Klettern bis hin zu Ski alpin und Golf.

Alle Beiträge aus Freizeit & Sport


Facebook Icon